High Heel Dominanz

Dominante Herrinnen in High Heels

Alle Artikel, die mit "Schwarze High Heels" markiert sind

Die schwarzen High Heels der Herrin bohren sich mit Leichtigkeit in das nachgiebige Fleisch ihres Sklaven. Sie widmet sich in aller Langsamkeit jedem Stückchen nackter Haut und zertrampelt ihn von vorne und von hinten. Seine Nippel leiden kläglich unter der Spitze ihrer geilen Pumps. Damit er sich auch weiterhin nicht wehren kann, tritt sie heftig auf seinen Händen herum, so dass er sie nicht mehr nutzen kann; immerhin kann man schon jeden Knochen knacken hören!


Hier ist Madame Marissa wieder - die Trampling-Göttin mit der sadistischen Ader, die bei ihrem Sklaven bleibenden (und sichtbaren) Eindruck hinterlassen hat! Heute nimmt sie ihn als weiche Unterlage für ihre Füße, während sie gemütlich im Ledersessel lungert und liest. Sie hat ihre besonders geilen schwarzen High Heels an, die einen äußerst spitzen Metallabsatz besitzen, den sie tief in die Haut und die Nippel ihres Sklaven bohrt! Er kann nicht an sich halten und läuft vor Schmerz schon ganz rot an!


So ist es schön - wie er da hilflos auf seinem dicken Bauch liegt und sich jeden Zentimeter seines Fettes von den geilen High Heels seiner Herrin durchkneten lässt, bis er rot anläuft. Wenn eine Seite durch ist, kommt die nächste dran; wie bei einem guten Stück Fleisch in der Bratpfanne! Seine Herrin sticht in seine aufgeblähten Eier, die er wohl niemals entleeren wird weil er einfach ein erbärmlicher Fußabtreter ist . Nicht mehr und nicht weniger!


Da das Wetter so schön ist, kann man auch mal mit den besten High Heels raus...und auch mit genau diesen auf dem Sklaven trampeln ;). Die verführerische, dunkle Herrin trampelt mit ihren geilen, schwarzen Absätzen genüsslich auf jedem kleinen Körperteil ihres Sklaven herum. Auf den Nippeln, dem Kehlkopf, den Fingern und den Eiern dieses wehrlosen Schwächlings auf dem Boden! Kein Erbarmen für gehörige Hündchen.. die Herrin konzentriert sich lieber darauf, schön langsam vorzugehen. Und der Sklave unter ihr wimmert nur so vor Schmerz!


Ihre schwarzen, heißen High Heels sollen sauber bleiben! Deshalb nimmt sie ihren Sklaven mit, damit er nach dem Spaziergang ihre High Heels sauberlecken kann. Ihr Fußabtreter soll seine Zunge langsam bewegen, denn die Dark Lady will es gründlich! Ohne Widerworte! Zur Belohnung darf er ihre spitzen Heels küssen. Sie trampelt genüsslich auf seinem Gesicht und nimmt keine Rücksicht auf den Sklaven unter ihrer Bank. Ihr wehrloser Sklave hat keine andere Wahl, als das zu tun, was sie will! Denn die Dark Lady hat kein Erbarmen und läuft sich gerade erst warm..


Wenn er glaubt, sie erbarmt sich, lacht sie ihn nur aus! Knallhart legt sie noch einen drauf und lässt ihren Untergebenen die Couch auf seine Brust stellen - und danach setzt sie sich auch noch drauf! Er hat ihre spitzen, schwarzen High Heels zu lecken wie ein Hündchen, oder sie wird ihm zeigen, wo der Hammer hängt! Sie erniedrigt ihn, bis er nicht mehr kann! Aber das ist ihr egal, denn sie will ihre High Heels sauber haben! Er hat der Königin zu gehorchen, bevor sie sich vielleicht irgendwann erbarmt.. vielleicht!


Sie ist groß, sie ist über ihn erhaben - und sie macht's zum ersten Mal! Ihre schwarzen High Heels bereiten ihm Schmerzen, doch genau das will sie! Sie steht drauf, in sein nacktes Fleisch zu treten. Und er hat zu gehorchen! Ganz langsam lässt sie ihn ihre schwarzen Heels küssen, bevor die Spitzen sich wieder tief in ihn bohren. Doch das ist ihr nicht genug! Auch ohne ihre schwarzen, geilen Heels ist sie die Herrin- und trampelt auf seinem schmerzerfüllten Gesicht. Bei ihr gibt es keine Widerworte!


  Abonniere unseren RSS Feed