High Heel Dominanz

Dominante Herrinnen in High Heels

Alle Artikel, die mit "Füße Riechen" markiert sind

Einen guten Sklaven macht aus, dass er genau weiß, was seine Herrin als nächstes verlangen wird! Und dieser hier ist ein gutes, wohlerzogenes Exemplar. Er liegt bereits auf seinem Platz vor der Couch, um seine Herrin nach einem langen Spaziergang im Wald zu empfangen. Dann kommt sie und der Hund leckt ihre dreckigen Schuhe gründlich sauber. Weil er so brav ist, darf er danach ihre Nylonfüße abriechen. Die stinken nach dem Spaziergang und durch den durchnässten Stoff sehr streng!


Ein junger Hüpfer mit so hohen Plateau High Heels! Die sehen wirklich geil aus. Aber sie müssen ein bisschen saubergemacht werden, bevor sie ihr Date hat! Also darf der dämliche Sklave wieder antreten und jedes Fleckchen Matsch gründlich mit der Zunge vom Stoff schaufeln. Als kleines Extra zieht sie für ihn die Schuhe aus und streckt ihm die stinkenden Nylonfüße in's Gesicht. Wie er die Visage verzieht ist einfach herrlich.. aber das bringt alles nichts, denn er kann sich nicht davon befreien, ihr die Füße durch den Nylonstoff mit seinem kühlen Speichel zu erfrischen, bevor es für sie auf die Piste geht!


Hier dachte wohl einer, er käme glimpflich davon, nur weil sie zum ersten Mal auf einem Mann trampelt. Hätte er gewusst was ihn erwartet, hätte er sich die Freude sparen können! Denn Natalie weiß leider zu genau, was sie will. Und sie zerdrückt seine Brust ordentlich mit ihren Stiefeln, sodass er schon von Beginn an winselt wie ein Jammerlappen! Dann lässt sie ihn noch ihre Socke schnüffeln, damit er weiß was ihn erwartet- und trampelt volle Kanüle los auf seinem Kopf! Aber natürlich lässt sie es sich auch nicht nehmen, auf ihm zu springen.


Cassandra liegt auf ihrer Couch und versucht nach einem langen, stressigen Tag im Büro mit etwas guter Musik zu entspannen. Aber ihre Füße schmerzen so von ihren engen High Heels. Da muss ihr Sklave her, er zieht ihre Schuhe aus, riecht an ihren schwitzigen, stinkenden Füßen. Er leckt sie sauber und massiert sie ganz sanft, damit seine Cassandra sich entspannen kann. Es ist doch herrlich, wenn man alles bekommt, was man will.


Angelina zwingt ihren Sklaven sich auf den Boden zu legen und stellt einen Fuß auf seine Brust - ihren High Heel drück sie ihm dabei auf die Nase und zwingt ihn an den Schuhen zu riechen während sie ihn auslacht und verbal erniedrigt. Er muss ihren Fußschweiss inhalieren und seiner Herrin gehorchen!


Herrin Lydie lässt sich von ihrem Sklaven herumfahren und befiehlt ihm ihr während der Fahrt die dreckigen High Heels sauber zu lecken. Danach muss er ihre Schuhe ausziehen und sie drückt ihm ihre verschwitzten Nylons auf die Nase während er weiter fahren muss!


  Abonniere unseren RSS Feed