High Heel Dominanz

Dominante Herrinnen in High Heels

Alle Artikel, die mit "Kontrolle" markiert sind

Luxuriöse Ladys genießen ihren Nachmittag, weil sie gleichzeitig den Fußanbeter demütigen können. Die eleganten High Heels muss er sauber lecken und den Dreck schlucken. Verwöhnt zu werden sind die Ladys gewohnt, deshalb verspotten sie die Fußschlampe. Es amüsiert die Ladys sehr, wie der Loser sich bemüht und heimlich auf die Nylonstrümpfe schielt. Das gibt Strafen, wie zum Beispiel Tritte, aber den Ladys fallen auch noch andere Grausamkeiten ein, um den mickrigen Fußsklaven zu erniedrigen. Die Ladys genießen ihre absolute Kontrolle.


Im kuschelig warmen Pelzmantel dominiert die Goddess den alten Fußanbeter, indem sie ihn zuerst in der Öffentlichkeit des eigenen offenen Gartens. In der Kälte und ohne Mantel lässt sie den Loser ihre High Heels lecken. Im Haus dann muss der alte Loser sich ausziehen und bekommt ein Facetrampling. Auch das Hundehalsband muss er ständig tragen, so hat die Goddess ihn unter Kontrolle. Natürlich muss der mickrige Fußabtreter die Nylonfüße verwöhnen und anbeten. Wenn er stöhnt, steckt die Goddess ihm die Füße in sein Maul.


Auf deinen Knien rutscht du zu Füßen deiner Fußherrin, damit du ihren Anweisungen folgen kannst. Sie lässt ihre High Heels über deinem Gesicht schweben und dich erst einmal gierig und süchtig sabbern. Für diese Fußanbetung braucht die Herrin einen gehorsamen Fußsklaven, der die heißen Netzstrümpfe zu schätzen weiß. Als mickrige Fußfotze hast du die Kontrolle der Herrin übergeben, um ihr dienen zu können. Die göttlichen Füße spielen mit dir und ein Brainfuck ist unvermeidbar. Deine Herrin erwartet angebetet zu werden und du hast ihr jeden Wunsch zu erfüllen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive